You are currently viewing Fragen Sie einen Klempner München, wie Sie Ihre Abflüsse am besten reinigen.

Fragen Sie einen Klempner München, wie Sie Ihre Abflüsse am besten reinigen.

Wenn Sie einen verstopften Abfluss oder ein undichtes Rohr sehen, wünschen Sbie sich manchmal einen Klempner München, den Sie kostenlos um Rat fragen können. Dann könnten Sie Ihre Klempnerprobleme lösen, ohne einen Cent zu bezahlen (oder zumindest nicht so viel, wie ein Klempner München berechnen könnte, um das Problem zu diagnostizieren oder zu beheben). Selbst wenn Sie keinen Klempner für schnelle Anrufe haben, haben Sie die Garantie mit Hunderten von Klempnern, die Ihnen weit weniger helfen können, als Sie normalerweise bezahlen würden. Wir haben Herrn Richatd, Mitglied im Klempnerverbund und ehemaliger Miteigentümer von Profi 24 Klempner München GmbH, diese Woche nach Abflüssen gefragt und was Hausbesitzer tun können, um verstopfte Abflussleitungen zu reinigen, zu verhindern und loszuwerden. Hier ist der Klempnerrat, den er gab:

Keine chemischen Abflussreiniger verwenden
Zunächst empfiehlt er nicht die Verwendung von chemischen Abflussreinigern für Ihre Rohre. Wenn Sie eine Verstopfung haben, versuchen Sie es am besten, indem Sie den Abfluss spülen oder aufbrechen.

Laut ConsumerReports.org sind die meisten chemischen Abflussreiniger lästiger als sie wert sind. Einige reagieren mit Aluminium und setzen schädliche Gase frei, können sich in Rohren verfestigen und können nicht entfernt oder mit anderen Haushaltsreinigern vermischt werden und führen dazu, dass das Gemisch in den Abfluss fließt. Abflussreiniger von Crystal Chemical sind extrem gefährlich und können Ihre Rohre, Abfallentsorgung und Kläranlage beschädigen. Flüssig-, Schaum- und Gelreiniger können auch Rohre beschädigen und sind im Allgemeinen nicht so effektiv, da sie mindestens 30 Minuten brauchen, um eine Verstopfung zu beseitigen.
Es gibt einige biologische Reinigungsprodukte, die in Verbraucherberichten untersucht wurden, aber die meisten von ihnen waren bei der Reinigung der Verstopfung nicht so effektiv. Sie können jedoch hilfreich sein, um einen Abfluss sauber zu halten, wenn Verstopfungen entfernt werden.
Was können Sie also tun, um Ihren Abfluss zu reinigen? Hier der Vorschlag vom
Klempner München:

Fragen Sie einen Klempner München, wie Sie Ihre Abflüsse am besten reinigen.
Waschbecken und Abfluss in der Badewanne
Laut Frank sind Zahnpasta und lange Haare die Hauptursache für das Verstopfen von Rohren im Badezimmer. Wenn Ihr Waschbecken oder Ihre Wanne verstopft ist, empfiehlt er, den Behälter mit heißem Wasser zu füllen und dann den Abfluss des Waschbeckens zu trennen, um den Abfluss (hoffentlich) zu leeren, um die Abflüsse zu reinigen.

Wenn das nicht funktioniert, kannst du den Abfluss umgehen, einen Schlauch verwenden oder die Verstopfung physisch entfernen, wenn du sie erreichen kannst.

Vermeiden Sie das Waschen von Badezimmer- und Wannenablaufschuhen, indem Sie:
Sie können sicherstellen, dass die Abflüsse Ihres Badezimmers nicht durch fließendes heißes Wasser nach dem Duschen oder Zähneputzen verstopft werden, um sicherzustellen, dass das heiße Wasser die wasserlöslichen Materialien in Ihrer Zahnpasta oder Ihrem Shampoo auflöst. Wenn Sie längeres Haar haben, investieren Sie in einen Abflussschoner für Ihre Badewanne, wie diesen TubShrum, der längeres Haar einfängt und es Ihnen ermöglicht, es zu werfen, anstatt es in die Rohre zu ziehen, wo es zusammenklumpen und Verstopfungen verursachen kann. Wenn du über der Spüle bist, spüle deine Haare nicht in den Abfluss.

Toiletten

Es gibt nur drei Dinge, die den Bach runter gehen müssen: Alles andere ist wahrscheinlich zu groß, baut sich nicht ab und bleibt möglicherweise in Rohren stecken. Nichts ist schlimmer als eine verstopfte Toilette. Wenn Sie sich nicht beeilen und eine Toilette aufsuchen, um die Verstopfung zu beseitigen, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Fachmann hinzuzuziehen.

Küchenabfluss

Wenn Ihr Küchenabfluss verstopft ist, empfiehlt Richard, heißes Wasser und Spülmittel zu verwenden, um die Verstopfung zu lösen und zu zersetzen.
Lassen Sie extrem heißes Wasser in den Abfluss laufen, um die Verstopfung aufzuweichen, und tragen Sie dann Seife auf, um das Fett aufzulösen. Wenn die Verstopfung immer noch nicht gelöst ist, verwenden Sie einen Küchenkolben und versuchen Sie, heißes Wasser und Spülmittel zurück in die Rohre zu geben.

Du kannst auch versuchen, eine schaumige Mischung aus gleichen Teilen Backpulver und Essig in die Röhrchen zu geben, um Verstopfungen auf natürliche Weise loszuwerden und die Röhrchen nicht zu beschädigen.

Küchenabflussverstopfung verhindern:
Sie können das Abfließen von Schmutz in der Küche verhindern, indem Sie Fett von Rohren fernhalten. Das Fett kann in flüssigem Zustand durch das heiße Rohr gehen, aber es verfestigt sich beim Abkühlen zu einer Masse, was zu Verstopfungen führen kann. Fett am besten in ein Glas geben, das Sie nach dem Erstarren wegwerfen können. Sie können auch einen Drahtfilter auf dem Küchenabfluss verwenden, um verstopfte Lebensmittel aus dem Abfluss zu entfernen.

Fragen Sie einen Klempner München, wie Sie Ihre Abflüsse am besten reinigen.

Der beste Weg, um ein Verstopfen von Abflüssen zu verhindern, besteht darin, zuerst nichts in den Abfluss zu legen, das nicht dort sein darf, weggeworfen oder kompostiert werden sollte. Zweitens, lassen Sie heißes Wasser laufen, nachdem Sie etwas in den Abfluss getan haben, um zu verhindern, dass sich Verstopfungen ansammeln und Essen, Zahnpasta oder Seife aus den Rohren austreten können.

Schreibe einen Kommentar